Nur noch digitale Social Skills? Analog ist manchmal besser …

Smartphones, Onlineshops, Netflix & Co.: In den letzten Jahren nahm die Digitalisierung ihren Lauf. Aus klassischen Liebesbriefen wurden Whatsapp-Nachrichten mit Herzchen-Emojis, kitschige Fotoalben durch einen Ordner in der Galerie des Smartphones ersetzt und Einkäufe mittlerweile bevorzugt per Mausklick erledigt. Die Lust, einen Abend im Kino zu verbringen ist geschwunden – denn wer zahlt schon gerne 20 Euro und mehr, wenn man auch einfach einen gemütlichen Abend gemeinsam Pizza essend auf dem Sofa verbringen und sich einen von 5579 Filmen auf Netflix anschauen kann? Nur noch digitale Social Skills? Analog ist manchmal besser … weiterlesen

Kaum da und schon wieder weg

93 Tage bzw. 2.232 Stunden oder 133.920 Minuten – so viel Zeit hatte ich, um so viel PR-Luft wie möglich zu schnuppern. Na gut, die Wochenenden zählen wohl nicht. Drei Monate Praktikum neigen sich nun dem Ende entgegen, und ich gehe jetzt mit viel neuem Wissen, einigen gesammelten Erfahrungen und mit Zuversicht in Richtung Studium.

Kaum da und schon wieder weg weiterlesen

Probieren geht über Studieren

„Die Zeit ist umso kürzer, je glücklicher man ist.“ (Plinius der Jüngere)

Die Zeit verging wie im Flug. Nur noch vier Wochen darf ich bei
Press´n´Relations praktizieren, ehe mich danach der Unialltag wieder einholen wird. Nunmehr neun Wochen liegt mein Anfang in der Agentur zurück – eine schöne, aber vor allen Dingen auch lehrreiche Zeitspanne.

Probieren geht über Studieren weiterlesen