Macht Instagram in der Pressearbeit Sinn?

Instagram wächst und wächst.

Die Foto- und Video-Plattform Instagram ist eines der größten Netzwerke mit etwa einer Milliarde Nutzer weltweit – davon gehen über die Hälfte online und verbringen dort im Schnitt 32 Minuten pro Tag. Wegen der intensiven User-Interaktion ist es sinnvoll, das Netzwerk als einen weiteren Social Media-Zweig zu bespielen. Die Kommunikation ist simpel und einprägsam – eine durchdachte Strategie, guter Content und regelmäßige Postings können zu einem hohen Bekanntheitsgrad führen.

Macht Instagram in der Pressearbeit Sinn? weiterlesen

Die interne Themenfindung und der Blick von außen

Mit dem neuen Jahr kommen auch die Jahresgespräche mit den Kunden, bei denen die Aktivitäten der nächsten Monate im Detail geplant werden. Allen voran geht es dabei natürlich darum, Themen zu finden. Im Universum einer Firma dreht sich oft alles um die eigenen Produkte und Dienstleistungen –  hier kann der Blick von außen oft das richtige Korrektiv sein. Ein Prinzip, das ebenfalls durch den Einsatz von Unternehmensberatern im Business-, sowie Psychologen im Alltagsleben eingesetzt wird. Die interne Themenfindung und der Blick von außen weiterlesen

Monthly Clicks: November 2017

Time flies – Dass tatsächlich wieder ein Monat vorbei ist, merke ich meist erst dann, wenn in meinem Kalender die Erinnerung an unsere „Monthly Clicks“ aufpoppt. Wie praktisch, dass ich in der Regel nicht mit leeren Händen dastehe, sondern mir schon über den Monat hinweg spannende Links in unser Trello-Board fürs Social Media-Management gepackt habe. Ergebnis ist wie immer eine bunte Mischung aus spannenden Artikeln rund um die Themen PR und Social Media. Viel Spaß beim Lesen – und einen schönen Start in die Adventszeit! Monthly Clicks: November 2017 weiterlesen

Kunden fesseln mit SM

Dass Facebook, Instagram, Twitter und Co. großes Potenzial zur Kundenbindung bieten, ist ja allseits bekannt. Weniger herumgesprochen dürfte es sich haben, PnR_Blog_Post_SMdass die neuen Medien auch die Art der PR-Arbeit selbst verändern. Mit jedenfalls geht es so, und ich weiß noch nicht, ob ich hierdurch ent- oder gefesselt werde.

Kunden fesseln mit SM weiterlesen