Wer ist hier schon Ingenieur?

Heike MillhoffWer an eine Agentur und ihre Mitarbeiter denkt, hat vielleicht das Bild eines Mittdreißigers mit leichter Profilneurose oder der modisch gekleideten Dame aus der Designerschule vor Augen. „Da ist doch keiner Ingenieur“, denken viele. Doch dem Klischee zum Trotz ergänzen sich bei Press’n’Relations Kommunikationswissenschaftler, Blattmacher, Marketingexperten und Ingenieure hervorragend. Heike Millhoff ist ein gutes Beispiel dafür, was Ingenieure in unserer Branche leisten. Wer ist hier schon Ingenieur? weiterlesen

Der „Kapitän“ von Haltern am See

Auch unser Partner und Software-Dienstleister PressFile beteiligt sich am Blog-Wichteln von Press’n’Relations. 

Mit Rüdiger Haake habe ich den „Kapitän“ beim Blog-Wichteln gezogen. Er ist als Geschäftsführer der Press’n’Relations III GmbH am Standort Haltern am See das eindeutige „Nordlicht“ in der PnR-Gruppe. Nach dem Design-Studium an der FH Hannover startete Rüdiger 1980 seine Karriere zunächst als Freiberufler, bevor er 1985 als Leiter Öffentlichkeitsarbeit bei Wohlenberg (Werkzeugmaschinen / Grafische Maschinen) anheuerte. Ab 1990 folgten Leitungsfunktionen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Corporate Development in der AEG und den deutschen Holdings der französischen Konzerne CEGELEC und ALSTOM. Im Jahr 2005 wurde Rüdiger Haake Geschäftsführer der Fachverbände Energietechnik und Starkstromkondensatoren des ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V., Frankfurt, sowie des ESCO Forum (Energiedienstleistungen). 2010 stieß er zur PnR-Gruppe, wodurch der Bereich „Relations“ ausgebaut wurde. Der „Kapitän“ von Haltern am See weiterlesen

General Bass*

Wenn in Abhandlungen, Büchern oder Ratgebern über Formen der beruflichen Zusammenarbeit in Unternehmen geschrieben wird, nehmen die Autoren gern Begriffe aus der klassischen Musik, genauer aus der musikalischen Aufführungspraxis in Anspruch. Da gibt es den je nach Temperament tyrannischen oder umarmenden, pedantischen oder schwelgerischen Dirigenten. Oder die kapriziöse Primadonna, den tiefsinnigen Pianisten. Nicht nur die jeweilige Instrumentengattung sorgt von Streichern über Holz- und Blechbläser bis zu den Schlagzeugern für mehr oder weniger Differenzierungen. Auch innerhalb dieser Gruppen gibt es Abstufungen von den hinteren Reihen bis hin zur Solistin bzw. zum Solisten. Wer die erste Geige spielt, witzelt gern über Bratschisten und andere, und das Blech ist immer zu laut. Das gilt übrigens auch für andere Musikgattungen – egal, ob Jazz oder Folk, Rock oder Pop. Übertragen auf die Arten, wie Menschen in anderen Organisationen zusammenarbeiten, bietet das musikalische Treiben einen reichhaltigen Fundus verblüffender Ähnlichkeiten und Entsprechungen.

Wer jetzt vermutet, ich suchte nach begrifflichen Brücken und diplomatischer Rückendeckung, um die Eigenschaften meines Blog-Wichtels darzustellen, liegt richtig. Denn mein Blog-Wichtel ist ein großer Musikfreund und spielt recht aktiv ein Instrument. Und er ist mein Chef. General Bass* weiterlesen

Wer die Welt gesehen hat, kann Geschichten erzählen!

Heute haben wir im Rahmen unseres Blog-Wichteln einen spannenden Beitrag über das Leben unserer Kollegin Rebecca Hasert.

Traumhafte Südseestrände, die höchsten Wolkenkratzer, exotische Amphibien: Es gibt niemanden in unserem Team, der so viele Hotspots und Sehenswürdigkeiten live erlebt hat wie unsere Rebecca. Sie reist mit Leidenschaft und offenen Augen um den Globus, lässt uns mit ihren wunderbaren Bildern und noch spannenderen Geschichten an ihren Reisen teilhaben. Ob Galapagos oder Thailand, „Down under“ oder „Land of the free“ – frag Rebecca, sie war bestimmt schon da oder in der Nähe! Und diese Offenheit und Neugier für Menschen, Kulturen und Neues zeichnet unsere Spezialistin für die IT-Branche auch im Berufsalltag aus.

Wer die Welt gesehen hat, kann Geschichten erzählen! weiterlesen