Im Durchschnitt verbringen wir Deutschen mehr Zeit mit dem Radio und Audiostreams als mit Social Media oder dem Fernsehen. Das eröffnet Chancen für das Marketing. Von der Endkundenansprache über den klassischen Hörfunk bis zur B2B-Kommunikation über Podcasts – das Audiomarketing bietet viele Möglichkeiten. Welche Maßnahmen sich für wen eignen und wie Hörbeiträge gestaltet sind, die beim Publikum „hängen bleiben“, verrät Jens Breuer im Gespräch mit Ralf Dunker. Breuer gründete 2013 die DEUTSCHE HÖRFUNKBERATUNG (www.hoerfunkberatung.de) mit Sitz in Leipzig und weiß als ehemaliger Radiomann, wie man die Zuhörerinnen und Zuhörer zielgerichtet und nachhaltig anspricht.

In kommenden Folgen von cast’n’relations möchten wir Ihnen weitere Einblicke in die Welt und die Arbeitsweise der Medien geben. Schreiben Sie uns Ihren Themenwunsch oder wenn Sie als Gesprächspartner an einem unserer Podcast-Interviews oder bei einer Expertenrunde teilnehmen möchten. Senden Sie uns hierzu bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Podcast“ an: du@press-n-relations.de.