Bewegtbild und Hörbeiträge eignen sich hervorragend, um das Social-Media-Engagement* abzurunden. Doch was ist besser fürs B2B-Marketing: Audio oder Video? Mit diesem Thema starten wir unseren Podcast “Cast’n’Relations”.

Wo haben Hörbeiträge ihre Stärken, wann sind Videos im Vorteil? Was ist leichter zu produzieren und welche Erwartungen hat das Publikum? Antworten auf diese und weitere Fragen liefern unsere Münchener Kollegen Dörte und Ralf Dunker. Sie geben außerdem Tipps, wie sich die modernen Medien nutzen lassen, ohne eigene Kanäle aufzusetzen.

Um Tipps, Tricks und Meinungen zu Marketing und Medienarbeit geht es auch in den kommenden Folgen von Cast’n’Relations. Abonnieren Sie uns – hier oder bei iTunes.

* Apropos Social Media: Mit welcher Vorgehensweise sich soziale Medien leicht ins B2B-Marketing integrieren lassen, behandelt ein Hörbeitrag in unserem Blog (sozusagen die Generalprobe für unseren Podcast), den Sie hier finden.