Experimentierfreudig begegnen wir dem Trendthema Podcasts: Unser Geschäftsführer Uwe Pagel sowie die Kollegen Ralf Dunker und Sarah Berghoff entwickelten kürzlich im Handumdrehen die erste, circa 15-minütige Agentur-Podcast-Folge. Ausgestattet mit Bestandsequipment, das auch in unserer Kommunikationsarbeit oft zum Einsatz kommt (Mikrofon, Aufnahmegerät, Kopfhörer und Schnittprogramm), konnte die Aufzeichnung unseres Gesprächs im Münchner Press’n’Relations-Office beginnen. Ohne Aufnahmestudio keine so leichte Aufgabe.

Ein großer Vorteil beim Recording war der Erfahrungsschatz von Uwe Pagel, der als ehemaliger Radiosprecher mit ruhiger und gefasster Stimme wirkt, als würde er täglich Podcasts aufnehmen. Zudem ist unser technikaffiner Kollege Ralf Dunker nicht nur ein Genie im Schneiden von Audiodateien, sondern auch ein guter Interviewpartner, der den Gesprächsverlauf aufmerksam steuert.

Unsere erste Podcast-Folge spielen wir Ihnen als “Preview” auf unserem Blog vor: Cast’n’Relations #1 bietet Ihnen professionelle Einblicke in die Content-Erstellung für das Web und Social Media, die richtige Zielgruppenansprache sowie nützliche Tipps für die Umsetzung im Unternehmen.

Diese erste Folge ist ein Vorgeschmack auf viele weitere interessante Themen direkt aus unserem Agenturalltag. Dabei nutzen wir unsere langjährigen Erfahrungen als Kommunikationsprofis und unterfüttern jede Folge mit Fachwissen und interessanten Neuerungen sowie Trends rund um Themenbereiche aus der Presse- und Medienarbeit. Seien Sie gespannt auf unseren baldigen Online-Podcast „Cast’n’Relations“, der Ihnen künftig als Serie zum Streamen zur Verfügung steht.

Cast'n'Relations #1: Medienarbeit heute und morgen

von Press'n'Relations (Sarah Berghoff, Ralf Dunker, Uwe Pagel)