Anzeigen vs. Pressearbeit: Eine Hand wäscht die andere

Das Mediengeschäft hat in den vergangenen Jahren deutliche Veränderungen durchgemacht. Einerseits verlagert sich die Informationsverbreitung von klassischen Printmedien hin zu Online-Portalen und Social Media. Zum anderen hat auch in der Verlagsbranche eine markante Konzentration stattgefunden – frei nach dem Motto: Der große Fisch frisst den kleinen. Internationale Verlagshäuser und Medienkonzerne verstärken durch Economy by Scale den Druck auf die kleinen Fachverlage, bis diese nicht mehr lebensfähig sind und verkaufen müssen.

Anzeigen vs. Pressearbeit: Eine Hand wäscht die andere weiterlesen

Nützliche Tools für die Medienarbeit: Wunderlist

In unserer Reihe „Nützliche Tools für die Medienarbeit“ haben wir Ihnen schon einige Werkzeuge vorgestellt, die uns das tägliche Arbeitsleben erleichtern. Meist richtete sich das Augenmerk dabei auf größere Lösungen – darunter unser Media Asset Center Amid PR, Hootsuite für die Pflege verschiedener Social-Media-Kanäle oder Mite, ein Tool für die Zeiterfassung. Manchmal sind es jedoch die kleinen Helferlein, die man nicht mehr missen möchte. Für mich ist das „Wunderlist“. Sie gehört zu den beliebtesten To-do-Apps und bringt schnell Licht ins Dunkel meiner anstehenden Aufgaben. Nützliche Tools für die Medienarbeit: Wunderlist weiterlesen

„Kommultikation“ will gelernt sein

Social Media gehört zur integrierten Kommunikation wie das Salz auf eine ordentliche Brezel. Denn eines haben alle unsere Zielgruppen gemeinsam: Ihr Informationsverhalten ändert sich ständig – wie auch die Kanäle selbst einem stetigen Wandel unterliegen. Das finden wir nicht nur spannend, es zwingt uns auch ein Stück weit, uns regelmäßig fortzubilden. Genau das hat die PnR-Familie aus Ulm, München und Wien nun zwei Tage gemacht und sich zur Social Media-Schulung im schwäbischen Headquarter getroffen.

„Kommultikation“ will gelernt sein weiterlesen