Der Unternehmenszweck fragt immmer nach dem Warum

Laut dem Buchautor Simon Sinek sind es drei zentrale Faktoren, die aufeinander aufbauen: Erst kommt das Warum, dann das Wie und dann das Was