Vom Datensteinbruch zum handgepflegten Presseverteiler

„Cisions Rehkopf in Kauflaune“ titelt der aktuelle PR-Report (Ausgabe 11/2014, Seite 5) zum Thema Konsolidierung auf dem Markt für PR-Lösungen. Dabei gibt es durchaus ein Muster: Die großen Datenbankanbieter für Redaktionsadressen kaufen sich unterschiedlichste Lösungen zusammen, ob sie passen oder nicht. Das gilt für das Konglomerat Cision/Vocus/Gorkana ähnlich wie für dpa/newsaktuell/Zimpel oder die neue Verbindung von convento mit Stamm.

Der vermeintliche Vorteil für den Pressearbeiter: Er kann sich jederzeit aus riesigen Datenbanken mit zehntausenden von Redaktionsadressen bedienen, die im Hintergrund von fleißigen Helferlein stets auf den aktuellen Stand gebracht werden. Damit muss er sich nie mehr um den Aufbau eines qualifizierten Presseverteilers kümmern, denn das machen andere für ihn. Vom Datensteinbruch zum handgepflegten Presseverteiler weiterlesen

Von wegen große Langeweile – im Juli ist der Praktikant in Eile

Während es draußen immer heißer wird, geht auch meine Praktikumszeit in die heiße Phase. Mein Anwenderbericht muss fertig sein, bevor es mit der Pressearbeit zum Inklusionsprojekt weitergeht. In meiner Freizeit fordert mein Studium seinen Tribut und verlangt bis Ende des Monats eine fertiggestellte Projektarbeit. Und gleichzeitig führt mich als eingefleischter Fußball-Fan täglich der Fernseher mit diversen WM-Spielen in Versuchung, ihm meine ganze Aufmerksamkeit zu schenken 😀 Der August wird dann wahrscheinlich wieder ruhiger, aber bis dahin kommt so schnell keine Langeweile auf! Von wegen große Langeweile – im Juli ist der Praktikant in Eile weiterlesen

Ein Praktikant geht auf Reisen

Morgens halb 10 in Deutschland, genauer gesagt in Ulm. Nein, mein kleines Frühstückchen ist kein Knoppers, sondern besteht aus einem Cappuccino zum Mitnehmen und einem Salamibrötchen. Um mich herum herrscht reges Treiben, Leute reden durcheinander und die Luft ist aufgeheizt. Denn der Arbeitstag des Press’n’Relations-Praktikanten beginnt ausnahmsweise am Ulmer Hauptbahnhof.  Ein Praktikant geht auf Reisen weiterlesen

Eine Pressemeldung unter’s Volk bringen – Tipps für PR-Praktis und -Profis

Nachdem meine erste selbstgeschriebene Pressemitteilung für das Inklusionsprojekt im Radio die interne Qualitätskontrolle und diverse Freigabeschleifen beim Kunden erfolgreich durchlaufen hatte, war letzte Woche der Zeitpunkt für den Versand an die Presse gekommen. Was ich daraus gelernt habe? Eine Pressemeldung unter’s Volk bringen – Tipps für PR-Praktis und -Profis weiterlesen