Social Media Manager (IHK) in Ulm

Social Media Manager (IHK)Letztes Jahr bot die IHK in Ulm erstmals den Lehrgang zum Social Media Manager an. Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer dazu zu qualifizieren, ihre Unternehmen in Belangen rund um die Social Media weiterzubringen – von der Planung und Strategie über rechtliche Aspekte bis hin zur praktischen Umsetzung. Meine Kollegin Andrea Wagner und ich waren als Dozenten live dabei und liefern Ihnen im Folgenden ein kleines Review. Denn auch 2014 soll der Kurs wieder stattfinden und ist vielleicht für Sie selbst oder einen Ihrer Mitarbeiter die geeignete Wahl, um Social Media-Kompetenz im eigenen Unternehmen aufzubauen.

Der Lehrgang beinhaltet sechs Module zu den folgenden Themen:

  • Modul 1: Social Media Engagement
  • Modul 2: Rechtliche Rahmenbedingungen für den Einsatz von Social Media in Unternehmen
  • Modul 3: Social Media Strategie
  • Modul 4: Social Media Marketing, Social Media Monitoring
  • Modul 5: Content-Erstellung und Strategie
  • Modul 6: Abschlusstest: Präsentation der Hausarbeit

Dozent der Module 1, 3 und 4 ist Thorsten Ulmer, Inhaber der Internetagentur DIGITALFEUER, die Dienstleistungen im Bereich Social Media, Webdesign und Suchmaschinenoptimierung anbietet. Er gibt den Teilnehmern einen Rundum-Blick über die Welt der Social Media: von der Einführung (Begriffserklärung, Grundlagen, Ziele, etc.) über die Strategiefindung und die Integration in den Marketing-Mix bis zum Monitoring. Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht Prof. Dr. Ulrike Trägner ist Lehrbeauftragte der Hochschule Ulm und behandelt vorwiegend das Thema Datenschutz einschließlich rechtlicher Folgen. Meine Kollegin Andrea Wagner und ich referieren gemeinsam rund um’s Thema Content – von den Grundlagen des Storytelling über die Generierung von Inhalten und deren Aufbereitung sowie Planung anhand einer geeigneten Themenstrategie bis zur Erklärung der verschiedenen Medienformate. Ganz Social Media-like liegt uns während des Kurses die Interaktion mit den Teilnehmern besonders am Herzen. Deshalb beantworten wir individuelle Zwischenfragen an Ort und Stelle. In unserem ersten Kurs entstanden dadurch nicht nur lebendige Diskussionen, sondern auch der ein oder andere spontane Exkurs, wie beispielsweise zum Thema Urheberrecht.

Besonders gefreut hat uns, dass das anonym abgegebene Feedback unserer Schüler durchweg positiv ausgefallen ist – und dass jeder der zwölf Teilnehmer den Kurs erfolgreich mit dem Zertifikat Social Media Manager (IHK) abgeschlossen hat. Die Voraussetzungen dafür waren die Teilnahme an den sechs ganztägigen Praxisterminen, die sechs Freitage hintereinander in den Räumlichkeiten der IHK stattfanden, die Bearbeitung von Hausaufgaben sowie die Abschlusspräsentation eines selbst gewählten Fallbeispiels vor den Dozenten.

Falls auch Sie Interesse haben, geht es hier direkt zur Website der IHK und auch wir werden Sie natürlich über neue Infos, Termine und Anmeldefristen auf dem Laufenden halten.

Dieser Beitrag wurde unter PR, Social Media & Co. abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Social Media Manager (IHK) in Ulm

  1. Pingback: Für Kurzentschlossene: Social Media Manager bei der IHK - blog'n'relationsblog'n'relations

Kommentar verfassen