Monthly Clicks: April 2016

MonthlyClicksHinter dem Buzzword Storytelling steckt die uralte Erkenntnis, dass Menschen Inhalte leichter aufnehmen, wenn sie in einer Geschichte „verpackt“ sind. Denken Sie an den Geschichtsunterricht in der Schule: Reines Jahreszahlen-Pauken ist schwer, leichter ist die Verknüpfung mit Bildern und Ereignissen der jeweiligen Epoche. Auch Eselsbrücken oder Metaphern helfen. Psychologisch steckt dahinter, dass uns Geschichten emotional ansprechen, wir zu abstrakten Fakten dagegen keinen raschen Bezug aufbauen können. Wir sind also aufmerksamer, Inhalte werden ins Unterbewusstsein überführt. Kurz: Geschichten vermitteln Sinn und stiften Identität.

Wie sollte es anders sein: Geschichten zu schreiben – in welcher Form auch immer – ist die liebste Aufgabe unseres Teams bei Press’n’Relations – das nehmen wir für die neue Ausgabe unserer Monthly Clicks zum Anlass. Viel Spaß bei Lesen!

Storytelling: Wie Steve Jobs, Elon Musk & Co. ihre Reden vorbereiten – t3n

Online-Leser wollen längere Storys und weniger Listen – European Journalism Observatory

Einfachheit + Story = viraler Erfolg? – PR-Doktor

Wie B2B-Storys spannender werden – Springer Professional

Virtual Reality: Kommunikation der Zukunft? – Treibstoff

Dieser Beitrag wurde unter PR, Social Media & Co. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen