6 Antworten

  1. Urs E. Gattiker
    30. August 2013

    Liebe Andrea

    Danke für diesen Beitrag. Sehr interessant denn er zeigt ja auf wie schwierig es wirklich ist diese Sache richtig anzupacken.

    Ich versuche es meistens zuerst mit einer IST-Analyse um rauszufinden wo das Unternehmen steht. Welche Social Media Aktivitäten werden schon verfolgt, wie gut geht es usw.
    Dabei muss natürlich der Blog klar auf die Schlüsselzielgruppe fokussiert sein, d.h. was für Beiträge würde die interessieren. Oft wollen wir was das uns hilft Probleme zu lösen (im Beruf) aber nicht unbedingt Beiträge die über das Produkt der Firma ausführlich berichten.

    Es gibt noch viel zu tun. Danke und schönes Wochende.
    Urs @CyTRAP
    Euer Blog ist auch in der Datenbank: http://blogrank.cytrap.eu/rank/*/R/blog.press-n-relations.de

    Antworten

Eine Antwort schreiben

 

 

 

Zum Seitenanfang
Mobil Desktop