Archiv des Autors: Monika Nyendick

Von Boards, Listen, Karten und Fristen

Die Vielfalt an Themen, Kunden, Aufgaben und Denkmodellen ist für einen eingefleischten PR-Berater Segen und Fluch zugleich. Der Segen: Die zur Verfügung stehende Arbeitsenergie ist nicht auf ein zentrales Thema beschränkt und so ist es nahezu ausgeschlossen, dass mich mein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nützliche Werkzeuge, PR, Social Media & Co. | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Äußere Ordnung für innere Ordnung

Wenn der Leseteufel wieder zuschlägt, kommt selbst mein zwei Meter breiter Schreibtisch an die Grenzen seiner Kapazität: Papier türmt sich unkontrolliert, Post-its ragen wie knittrige Papierregebögen aus unzähligen Zeitschriften, Heften und Dossiers, der Desktop meines MacBooks lässt das Hintergrundbild nur noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nützliche Werkzeuge, PR, Social Media & Co. | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Walle walle mache Strecke

Press’n’Relations auf der CMS in Berlin Wenn es um die tägliche Hausarbeit geht, sitzen viele Berufstätige in einem Boot: Lange Arbeitszeiten und attraktive Alternativtätigkeiten torpedieren unsere Motivation, den Feudel durch Küche und Bad zu schwingen. Da kommt es gerade recht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PR, Social Media & Co. | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Nur eine, die es weiß: Was tun beim Regenbogenkreis?

Der Beruf des Redakteurs ist vielseitig, spannend und kreativ. Bei der Arbeit wird geredet, gemurmelt, gelacht und auch gerne mal geschimpft. Selbst der theatralische Seufzer darf in der Geräuschkulisse eines Schreiberlings nicht fehlen. Es gibt jedoch auch Laute, die unsere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PnR-News | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Stay hungry, stay foolish

Der Wecker klingelt, ein neuer Morgen. Gott sei Dank – oder oh mein Gott? Viele Marketiers gehen abends mit der Hoffnung zu Bett, ein kleiner Heinzelmann würde in der Nacht die viel zu voll geschriebene Kopftafel mit einem großen Schwamm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PR, Social Media & Co. | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Um was geht’s denn?

Wie eine kleine Frage selbst gestandenen Redakteuren die Tränen in die Augen treibt Heute ist ein hektischer Tag. Viel ist zu erledigen. Durch meinen Kopf schwirrt eine To-do-Liste, deren Länge selbst dem Barte des Propheten ein anerkennendes „Sapperlot“ abnötigen würde. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Immer wieder montags | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar